Torten, Törtchen & Desserts

Ein Dessert (auch Nachspeise, Nachtisch) ist eine meist süße („Süßspeise“), kalte oder warme Speise, die in der europäischen Küche üblicherweise bei einem mehrgän- gigen Menü nach dem Hauptgericht und ggf. der Käseplatte gereicht wird. Torten basieren auf Biskuit oder Mürbe- teig; klassische Torten kombinieren meist einen dünnen Mürbeteigboden (zur Stabi- lisierung des Tortenbodens) mit Schichten aus Biskuit. Die Füllung besteht häufig aus Cremes auf Grundlage von Buttercreme, geschlagener Sahne, Sahnecreme oder Quark (z. B. Käsekuchen, Cassata), die je nach Rezept mit Zutaten wie Vanille, Kakao, Kaffee, gemahlenen Nüssen und frischen oder kandierten Früchten sowie Spirituosen aromatisiert sind. Auch Mar- zipan und Konfitüren finden als Füllung Verwendung.