Brötchen

Neben dem Begriff ,Brötchen‘, der vor- nehmlich im nördlichen Teil des deutschen Sprachraums Verwendung findet, beste- hen in verschiedenen Regionen diverse andere Bezeichnungen. Der Ausdruck Brötchen selbst kommt vor allem in Niedersachsen, Mecklenburg Vorpommern, Nordrhein Westfalen, im nördlichen Rheinland-Pfalz, weiten Teilen Hessens, im nördlichen Sachsen-Anhalt und Teilen Brandenburgs vor. In Thürin- gen, im südlichen Sachsen-Anhalt und in Sachsen wird sowohl ,Brötchen‘ als auch ,Semmel‘ verwendet.